RSS

„Aktiv krank“

11 Feb

Nun – in D gibt es die Auswahl: krank oder gesund. (Oder nicht? Hat sich da in den vergangenen Monaten was geändert?)

Hier nicht. Hier gibt es so ein Zwischendingens. Eine „aktive Krankmeldung“. Hat meine Helferin. Was das ist? ’ne Schnapsidee! ’ne seltsam-norwegische Sache!

Das heißt, sie darf zur Arbeit kommen, wenn ihr danach ist, bleibt solange ihr danach ist und geht wieder (ihr habt’s erraten): wenn ihr danach ist. Aha. Im Moment sind das 2 x 2h/Woche. Das Ganze ist ’ne Erfindung, um Arbeitnehmer wieder langsam und schonend in den Arbeitsalltag zu integrieren. Ach so, dass sie die ganze Zeit dabei auch ihr volles Gehalt bekommt, das versteht sich ja wohl von selbst.
Und wenn die Zeit der aktiven Krankmeldung (ich glaube, maximal 4 Wochen) vorbei ist, wird sie wohl auch erst mal nur reduziert arbeiten. Gibt’s das in D? Sie bekommt dann eine 50%-Krankmeldung (oder so) – also: halb so viel arbeiten, volles Gehalt kassieren. Aha.

Kann mir ja eigentlich alles egal sein, ich arbeite ja nicht mehr. Aber meine Nachfolgerin kommt in Kürze nach Sykkylven, die hat dann eben keine Helferin. Aber Hauptsache, die Psyche meiner Helferin nimmt keinen Schaden… Dass das in meinen Augen unkollegial den anderen Mädels gegenüber ist, das versteht kein Norweger.

(Hab ich erwähnt, dass besagte Helferin wegen Schmerzen in der Hand krankgeschrieben war? Kein Burn-Out-Syndrom oder so…)

Wieder etwas, um sich einfach nur zu wundern.

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 11/02/2009 in Völkerkunde

 

4 Antworten zu “„Aktiv krank“

  1. Carola

    16/02/2009 at 18:55

    Herlisch! Wie du das hier beschreibst. Diese leichte, unterschwellige, kaum zu merkende Ironie, einfach klasse! Weiter so.

     
  2. ankeline

    16/02/2009 at 20:52

    Dankeschön! 🙂 So isses halt, oder nicht?

     
  3. michi

    17/02/2009 at 00:20

    anke, kannst du bitte dafür sorgen, dass britt erfährt, das es diese möglichkeit gibt? danke, das wäre wichtig für alle.

     
    • ankeline

      17/02/2009 at 09:05

      Aber nur, wenn ich sie dann mit der aktiven Sykemelding nach Bavaria schicken darf… 🙂

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: