RSS

Neues von der Umzugsfront

04 Okt

Umzug ist um eine Woche vertagt. Das Wetter wollte nicht so wie wir, dann war’s irgendwann trocken, aber wir hatten keine Lust mehr. Wir haben den Faktor Ida beim Umziehen unterschätzt. Sie findet es zwar alles spannend, aber sooo spannend, dass auf-der-Decke-liegen-und-zuschauen reichen würde, das nun doch nicht. Also will sie mit dabei sein. Klar. Würde ich auch wollen. Und ich kann auch immer mehr mit einer Hand, während ich sie auf dem Arm trage – aber beim einhändig Kisten-Auspacken bin ich nicht wirklich effektiv. Da wir aber keinen Zeitdruck haben (aus unserer alten Bleibe müssen wir nicht dringend raus) haben wir also die Zeit, wenn Ida schlief, zum Kisten-Auspacken genutzt, werden jedoch diese Woche noch in der alten Wohnung hausen. Ein bißchen chaotisch, aber besser als eine Hau-Ruck-Aktion und dann im großen Chaos im Haus versumpfen. Also: nächstes Wochenende nochmal Daumen drücken, dass Petrus es ein paar Stunden trocken hält. Ja?

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 04/10/2009 in Ida, umzug

 

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: