RSS

Mamma Miracoli

21 Jun

Gestern Teig geknetet (ja, mit meinen Händen… Unser Handrührer schafft das nicht… Und ’ne Küchenmaschine haben wir nicht. Wenn, dann will ich nämlich die. Und die kauft man sich nicht „mal so eben“.).

Und heute gerollt und „geplättet“ (diesmal mit Maschine, naja, trotzdem im Handbetrieb).

Später gibt’s dann selbstgemachte Pasta.

(Und wenn ich wüßte, wie’s geht, würde ich Euch die Photos davon direkt einbinden, stattdessen müßt ihr nun eben klicken.)

Ich mach mir jetzt erst mal ’nen „Caffe Latte“, den hab ich mir verdient… 😉

Edit:

Und so sah das Abendessen dann aus: Safran-Pasta mit Lachs, Krabben, Oliven und Paprika. Hmmmm! 🙂

 

Edit: Und jetzt endlich die Bilder: Teig – Teigplatten – „Roh-Nudeln“ – Resultat

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 21/06/2011 in allgemeines

 

Eine Antwort zu “Mamma Miracoli

  1. Silka

    21/06/2011 at 13:46

    Das Wort „lecker“ passt auf mindestens 5 dre Bilder

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: