RSS

Kistenchaos

15 Jun

Ja, mehr als ein Jahr ist nun vergangen, seit wir von Sykkylven Abschied genommen haben und nun „Südnorweger“ sind. Und dennoch brechen wir nicht mit unserer „Nomaden-Tradition“ – die Kisten stehen bereit oder sind (teilweise, noch viel zu wenige) gepackt. Wir ziehen um. Diesmal aber in Farsund, wir müssen also nicht so viel planen und organisieren wie letztes Mal.

Wir sind wohl norwegisch genug geworden, so dass wir nun Hausbesitzer sind. Die Norweger mieten nicht, sie kaufen eher und verkaufen dann eben auch wieder. Das heißt also nicht, dass wir bis ans Lebensende in Farsund bleiben wollen (so weit können und wollen wir noch nicht planen). Aber dennoch geht’s in die eigenenen vier Wände. Und das auch schon ziemlich bald, kommenden Dienstag nämlich.

Wir haben hier Hilfe von allen Seiten, durften uns heute zum Essen bei Freunden einladen, da unsere Küche so langsam mal ausgeräumt werden könnte. Außerdem dürfen wir uns ständig ein großes Auto ausleihen, was das Kisten-ins-neue-Haus verfrachten deutlich vereinfacht. Vielen Dank an dieser Stelle an I.&C., die auf unsere vorsichtige Nachfrage mit „ja, klar, nehmt das Auto einfach mit“ geantwortet haben! 🙂 Ihr seid prima!!!

Auch Putzhilfe hat sich heute angekündigt, damit ich nächstes Wochenende nicht alleine schrubben muss. Einfach fantastisch!

Meine Bloggerlust hat mich ja etwas verlassen, wie ihr bestimmt schon gemerkt habt. Auch wenn es Schönes zu berichten gäbe. Voriges Wochenende war ich mit der Praxis auf Island! Herrlich. Boris und die Kinder blieben hier, ich durfte verreisen. (Boris war schon einmal auf Island, daher kam ich in das Vergnügen, mir mal Geysire und die raue Natur dort anschauen zu dürfen. Schön, sach ich Euch!)

Aber nun husche ich bald ins Bett, entweder Ida oder Emil oder beide Kinder finden momentan, dass irgendwas zwischen halb 6 und 6 eine prima Zeit wäre, jetzt aufzustehen. Hrmpf. Ich nicht. Nun ja. Daher ruft das Bett und morgen geht’s mit Kisten-Packen weiter. Denkt an uns!

🙂

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 15/06/2013 in umzug

 

2 Antworten zu “Kistenchaos

  1. Silka

    16/06/2013 at 10:47

    Ich wünsche Euch viel Kraft und Ausdauer, Wir sehen uns ja bald, so dass ich die Umarmung bis dahin verschieben kann. LG Silka

     
  2. Fritzi

    17/06/2013 at 15:57

    Wie schön endlich wieder von euch/ dir zu hören! Alles gute für den nächsten Umzug, ihr seid bestimmt schon Profis 🙂
    Einen superguten Start in den eigenen vier Wänden!
    Herzliche Grüße Fritzi

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: