RSS

Nudelsuppenweisheit

16 Okt

Meine heutige Erkenntnis teile ich gerne mit euch:
Es empfiehlt sich, sich die Nudelsuppe erst dann über Hose und Socken zu kippen, wenn man ganz sicher ist, dass das Kindlein, in welches man die Flüssigkeit löffelweise einschiebt, auch ganz satt ist.
Vielleicht könnte man das mit der Suppendusche auch einfach völlig bleibenlassen. Unser Boden war nämlich eigentlich noch gar nicht mal so richtig dreckig. Also davor.
Danach dann schon. Erst mal.
Hrmpf.
(Jetzt ist er wieder sauber und das kleinste Kind hat sich dann noch an Couscous mit Huhn satt gegessen.)

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 16/10/2015 in Uncategorized

 

Eine Antwort zu “Nudelsuppenweisheit

  1. McMaren

    12/11/2015 at 16:56

    Es empfiehlt sich auch, diese Nudelsuppe vorher gegen was auszutauschen, das stärkere Flecken verursacht. Wobei Suppennüdelchen auch ganz schön fies kleben. 😉

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: