RSS

Schlagwort-Archive: emil

Geburtstags-Freitag

Ja, Emil wird heute 4! Juhuuuu! Nach Geschenke-Schlacht und Schoko-Kuchen sind die Kinder im Kindergarten, machen heute einen Ausflug zu einem Bauernhof in der Nähe, da gibt es Kinder-Weihnachts-Theater. Ausserdem gab es gestern den ersten „richtigen“ Schnee (der auch schon wieder größtenteils weggetaut ist), so dass sie mit Schlitten zum Kindergarten rodeln konnten. 🙂

Anbei immerhin noch 2 Photos vom Spektakel – weitere folgen hoffentlich. Die Qualität ist schlecht wegen Handykamera und so, aber besser als nix, gelle?

Geburtstags-Shirt Dino

Geburtstags-Shirt Dino

Geburtstagstisch Emil 4

Geburtstagstisch Emil 4

Nun noch zum

Freitags-Füller

bevor ich den mal wieder vernachlässige. Hier wie immer die Quelle der Inspiration.

1.  Heutzutage kann man auch morgens schon mal Schokokuchen frühstücken – zumindest, wenn Geburtstag im Hause Woelk ansteht .

2.  Der liebe Deutschlandbesuch ist leider seit Mittwoch wieder weg und deswegen habe ich beschlossen, dass das Dezembermädchen mit dem Schlüpfen noch bis nach dem 10. Dezember warten muss – wenn Omi da ist. Mal schauen, ob sich das Froillain daran hält. .

3.  Whats App mag ich. Schon weil es einfacher ist, damit Nachrichten von N nach D zu schicken ohne immer mailen zu müssen.

4.  Als Kind hab ich das mal gemacht: Ballett.

5.  Mein Adventskranz steht startbereit im Schrank .

6.   Mal wieder schlafen bis der Wecker klingelt und nicht eines der Kinder uns weckt – das wäre schon das ganze Wohlfühlprogramm, das ich mir wünsche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Geschenke bespielen mit dem „großen kleinen Mann“, morgen habe ich Besuch von Freunden mit gemeinsamem Grillen in einer Hütte geplant und Sonntag möchte ich 9 fremde samt 2 eigenen Kindern bespaßen: Emils Kindergeburtstagsfest steht an !

Ihr seht, es gibt einiges zu tun.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 28/11/2014 in Emil

 

Schlagwörter: ,

Bild

Geschützt: 2 stolze Hausbesitzer

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

 
Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Verfasst von - 30/09/2014 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , ,

Geschützt: Wunschkuchen, nachgereicht

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

 
Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Verfasst von - 09/03/2014 in Emil

 

Schlagwörter: , , ,

Geburtstagsvorbereitungen

Emil wird bald 3. Alle Energie, die ich übrig habe (wie ihr nun wißt ist das nicht gerade viel), fließt also in die Vorbereitungen für seinen Geburtstag. Applikation auf dem Geburtstagsshirt halb fertig, nun lese ich mich ins Thema „Fondant-Überzug für Kuchen“ ein. Hat das schon mal jemand gemacht? Das Ziel: ein „Lightning McQueen“ Kuchen. Bin selbst auf das Ergebnis gespannt! Wenn’s nicht so wird wie geplant, dann gibt’s eben klassischen Rührkuchen, notfalls mit Puderzucker drauf. Zeitsparend, kommt bei 3jährigen bestimmt auch gut an – und das Beste: das hab ich schon mal gemacht 🙂 Mal schauen…

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16/11/2013 in Emil

 

Schlagwörter: , ,

Neues Heim

Neu isses nicht. Es war ja „gebraucht“, als es unser wurde. Und ausserdem wohnen wir jetzt schon fast ein Vierteljahr in unserem Haus. Aber dennoch hab ich noch nichts davon berichtet. Ja, Asche auf mein Haupt!

Wir sind also -mal wieder- umgezogen, die erste Nacht im neuen Heim war die zu Boris Geburtstag. Ist also schon ’ne Weile her. Trotz Hilfe von Freunden und mehr oder minder guter Planung/Vorarbeit war das bestimmt nicht Boris tollster Geburtstag. Nun ja.

Inzwischen ist das Haus von aussen gemalt, ein neues Eingangspodest gebaut, die schlimmsten Unkraut-Ansammlungen beseitigt (wobei die bestimmt schon wieder kräftig gewachsen sind), die Decke im Wohnzimmer gemalert, Lampen aufgehängt usw. usw.

Besuch aus Deutschland war auch schon da, sowohl aus Sinzheim als auch aus Dortmund, auch Freiburg war schon hier. Hach. Und alle bewundern den Ausblick aus unserem Wohnzimmer. Vielleicht schaffe ich es ja noch, diesen auch mal mit Euch zu teilen.

Ida und Emil teilen sich seit ein paar Tagen wieder ein Zimmer, Ida hat ein neues Bett bekommen, auf ihren Wunsch wurde es rosa angemalt. Emil wird das gleiche Bett kriegen, klassisch: in blau. 🙂 Sie ist jedenfalls glücklich und stolz mit ihrem Bett für Große, ich bin froh, dass es nur halbhoch ist, sonst käme ich gar nicht mehr an sie ran, wenn sie im Bett liegt.

Emil ist seit voriger Woche ohne Windel unterwegs und trägt jetzt stolz Unterhosen mit diversen Monstern, Drachen und ähnlichem drauf. So süß zu sehen, wie stolz er ist!

Ansonsten leben wir vor uns hin, haben genügend Programm nachmittags, dass es uns nicht langweilig wird. Montags ist Kindersingen dran, dienstags Schwimmkurs für alle (okay, wir Großen können das schon, die Kleineren üben noch), mittwochs Kinderturnen, donnerstags spiele ich nachmittäglichen Alleinunterhalter, da Boris bis 20:00 arbeitet und freitags haben wir frei. Naja. Zumindest kein festes Programm. Die Zeit verfliegt.

Apropos fliegen: nicht mal 2 Wochen, dann komme ich mal wieder in heimatliche Gefilde, nehme Junior mit und Ida & Boris bleiben in Farsund. Ich freu mich schon drauf!

 
 

Schlagwörter: , , , ,

Galerie

Geschützt: Geburtstagsimpressionen

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

 
Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Verfasst von - 28/11/2012 in Emil, Photos

 

Schlagwörter: , ,

Wie schön, dass Du geboren bist…

… wir hätten Dich sonst sehr vermißt, Emil!

Ja, heute vor 2 Jahren bist Du auf die Welt gekommen – heute haben wir Deinen Geburtstag gefeiert.

Du bist unser Strahlemann, grinst gerne verschmitzt in die Welt und bist ein gutgelaunter Geselle. Du hast Deinen eigenen Kopf und plapperst gerade in einem fort. Auch gerne laut. Und mit 2- bis 3-Wort-Sätzen. Du  bist Dir sehr wohl bewußt, dass nicht alles, was in unserem Haushalt zu finden ist, uns allen gehört und machst das mit einem bestimmten „maaaiiins“ deutlich. Außerdem hast Du (schon) das Wörtchen „ich“ entdeckt. Deine Lieblingsfrage gerade ist „maat-du?“, was „was machst Du?“ heißen soll.

Du kletterst auf alles was sich bietet oder auch nicht und hüpfst, gerne auch in große Pfützen 🙂 Gerne auch ohne Gummistiefel oder Regenhose

Du bist ein Wirbelwind, der nicht lange ruhig sitzen kann, spielst am liebsten „kaaaang“ („Fangen“) mit Papa. Nur wenn „Michel aus Lönneberga“ läuft, dann schaffst Du es tatsächlich, knapp eine halbe Stunde gebannt dazusitzen und die Streiche zu beobachten. Vielleicht sollten wir Dir auch mal ein Schnitz-Messer kaufen?

Heute durftest Du den Tag mit Geschenke-Auspacken unter dem neuen Spielebogen beginnen, Du wurdest im Kindergarten mit Krone und dem Besuch von Karius & Baktus gefeiert (es ist „Thorbjørn-Egner-Jahr“), später zu Hause gab es noch Kuchen, die Kerzen hast Du stolz selbst ausgepustet. Der weitere Geschenke-Marathon rundete den Tag ab, auch Ida wurde mit Geschenken für die große Schwester überhäuft als ob’s ihr eigener Geburtstag wäre.

Der halbe Fuhrpark an Autos mußte heute mit ins Bett, Du bist glücklich und zufrieden eingeschlafen und ich bin mir sicher, Dein Geburtstag hat Dir mindestens so viel Spaß gemacht wie uns.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 28/11/2012 in Emil

 

Schlagwörter: ,